Idecad-Funktionen Im Detail

ideCAD Architectural - Structural - Complate AEC-Plattform

Vergleichen Sie die Funktionen und Preisoptionen von ideCAD®-Produkten

Produkte ideCAD Architectural

Download kostenlose Testversion Abonniere jetzt
ideCAD Structural

Download kostenlose Testversion Abonniere jetzt
ideCAD One

Download kostenlose Testversion Abonniere jetzt
Auf einen Blick Die innovativste multidisziplinäre Plattform zur Modellierung von Gebäudeinformationen für architektonische und strukturelle Modellierung und Detaillierung. Die innovativste multidisziplinäre Gebäude informations modellierungs plattform für Strukturmodellierung, Strukturanalyse, Strukturdesign und Detaillierung. Die innovativste multidisziplinäre Modellierungsplattform für Gebäudeinformationen für Architektur- und Tragwerksmodellierung, Tragwerksanalyse, Tragwerksplanung und Detaillierung.
Preisoptionen
Testlizenz (keine zeitliche Begrenzung) Free Free Free
Unbefristete Lizenz – Zahlen Sie einmalig und nutzen Sie sie lebenslang $ 4560 $ 8845 $ 9900
Technischer Support, Updates und Fixes für die unbefristete Lizenz $ 912 $ 1710 $ 1980
Abonnement für ein Jahr – inklusive Support und Updates $ 2135 $ 3390 $ 3800
Bereitstellung und Installation
Eigenständige Installation
Netzwerkbereitstellung
Hauptmerkmale von ideCAD
Parametrische Komponenten
Interoperabilität
Arbeitsteilung
Personalisierung und Anpassung
Architekturvisualisierung
Modellierung von Baustahl
Stahlbetonmodellierung
Modellierung von Stahlverbindungen
Analytisch gesteuerte Modellierung
Strukturanalyse
Stahlbetonbemessung
Stahlbaukonstruktionen
3D-Analyse und Designvisualisierung
Stahlbetondetaillierung
Detaillierung von Baustahl
Parametrische physische architektonische BIM-Komponenten
Wände
Ladbare Familienbauteile (Türen, Fenster.)
Vorhangfassaden
Decken, Böden, Zonen
Außenfurnier
Räume und Bereiche
Standortmodellierung
Treppen und Rampen
Dächer
Bibliotheken und Einrichtungsgegenstände
Kuppeln, Gewölbe
Geometrische 3D-Objekte
3D-Text
Sweeps
Pfosten
Schwimmbecken
Geländer, Baluster und Handlauf
Parametrische physische strukturelle BIM-Komponenten
Betonsäulen
Stahlsäulen
Betonbalken
Stahlträger
Sekundärer Stahlträger
Scherwände
Spalte Drop-Panel
Strukturwände
Platten
Waffelplatten
Verbundbalken
Flache Platten
Floßfundamente
Streifen- und Einzelfundamente
Traversen
Weltraumbinder
Sag Rod
Stahlstreben
Pfetten aus Stahl
Folien
Kräne und Kranbalken
Modellierung von Stahlverbindungen
Industriegebäude
Haufen
Gut Fundamente
Gerüste
Grad Balken
Stützmauer
Stahlträger
Automatische Interaktion von Stahlverbindungen
Integrierte Strukturmerkmale mit Architektur
Integrierte Strukturanalyse
Integriertes RC-Design mit Architektur
Integriertes Stahldesign
Integriertes Stahlverbindungsdesign
Unterstützte internationale Designcodes und -standards
EN 1991-1-4
TS498
TS500-2000
TSC 2007 (TBDY 2007)
TSC 2018 (TBDY 2018)
TSC 2016 (Stahldesign)
TSC 2016 (Bemessung von Stahlverbindungen)
BCP SP 2007
NSCP 2015
DPT 1302-61
MPOCS R-001
IBC
UBC 97
ASCE 7-16 Seismisches Design
ASCE 7-16 Stärkenbasiertes Design
ACI 318-19 Betondesign
AISC 360-16 Baustahlkonstruktion
AISC 360-16 Verbindungsdesign
AISC 341-16 Erdbebenbestimmungen
AISI S100-12 Kaltgeformtes Stahldesign für Pfetten
EC 3 Baustahlkonstruktion
Automatisierte Erdbeben-Designanforderungen
Internationale Erdbebennormen
Automatisierte Erdbebenlastberechnungen
Erweiterte Auswahl an Membranen
Automatisierte Strukturunregelmäßigkeitsprüfung
Nachrüstmöglichkeiten
Erdbebensichere Bemessung von Stahlbetonkonstruktionen
Erdbebenbemessung von Stahlkonstruktionen
Erdbeben-Bodenbewegungen und Entwurfsantwortspektrum
Bestimmung des Story-Drifts
P-Delta-Effekte
Seismische Trennfugen
Festigkeitsbasiertes Design
Modale Antwortspektrumanalyse
Seismische Analyse für nicht strukturelle Komponenten
Spezielle Stahlbetonelemente
Gewöhnliche Stahlbetonelemente
Spezialstahlelemente
Gewöhnliche Stahlelemente
Erdbebensichere Bemessung von Stahlverbindungen
Architektur- und Strukturmodellierung für Industriegebäude
Portalrahmen mit zwei Feldern
Rahmen mit mehreren Buchten
Gitterstrukturen
Portalrahmen mit innenliegendem Zwischengeschoss
Kranportalrahmen mit Säulenkonsolen
Einteiliger Portalrahmen
Gestützter Portalrahmen
Gebogene Sparrenportalrahmen
Gitterträger-Portalrahmen
Kranaktionen
Vertikale Verstrebung
Verspannung planen
Verbindungen
Säulenbasen
Pfetten, Binder und Bleche
Erweiterte Strukturmodellierung
Bewehrung, Bewehrungsmodellierung
Intuitives und interaktives Modellieren mit physischen Objekten
Integrierte RC-, Stahl- und Verbundmodellierung in einem zentralen 3D-Modell
Freies Modellieren mit Stahlrahmenelementen
Pfetteneinfügung zwischen Traversen- und Balkenelementen
Erstellen Sie benutzerdefinierte Traversen mit dem Truss Editor (oder importieren Sie Traversen aus DXF-Dateien)
Konvertieren Sie freie Rahmenelemente in Traversen
Einfach zu bedienende Stahlprofilauswahl und umfangreiche Datenbank
Modellierung von Kernwänden mit beliebigen unregelmäßigen Formen
Erstellen mehrerer Öffnungen in Scherwänden
Erstellen mehrerer Öffnungen in Füllwänden
Teilweise Füllungswände einfügen
Einfügen mehrerer Füllungswände an zwei Punkten
Festlegen von Ankerpunkten für Stützen- und Balkenabschnitte
Flexible Modellierung mit dynamischem Eingabesystem
Plattenöffnungen mit unregelmäßigen Formen
Slab Drops mit rechteckigen, kreisförmigen oder unregelmäßigen Formen
Kellerwände modellieren
Nachrüstwände modellieren
Modellierungssäulenjackets für Nachrüstzwecke
Zusammenführen verschiedener Modelle zu einem einzigen Modell
Definition der Scherwandgruppe
Hinzufügen einer kurzen Scherwand zur Gruppe der Scherwände
Geometrie-Steuerelemente
Drehen Sie die Struktur mit einem Befehl
Benutzerdefinierte externe Last in benutzerdefinierten Dreiecks-, glatten Trapez-, axialen usw. Formen
Benutzerdefiniertes Laden
Pfahlmodellierung mit Plattengründungen
Integration von Treppen in die Struktur
Schnelle Modellierung mit umfangreichen Makros
Mehrfaches Bearbeiten von Verbindungen
Kollisionsprüfungen für Stahlkonstruktionen
Modellierung von Stahlverbindungen im Schnellmodus
Punktförmige Plattenlast und lineare Plattenlasten
Boden- und hydrostatische Belastungen auf Scherwände
Modellierung von Stahlverbindungen
Doppelwinkel
Einzelne Platte
Unversteiftes Sitzen
Endplattenschere
Einzelner Winkel
T-Platte
4 Schrauben Unversteifte Endplatte
4 Schrauben versteifte Endplatte
8 Schrauben versteifte Endplatte
Geschraubte Flanschplatte
Geschweißtes Netz
Geschweißte Flanschplatte
Spleißverbindung
Verbindungsplatten Splice
Klammerzentrum
Klammer Ecke
Basisverbindung
Keule
Flanschplatte
Versteifte Scherplatte
Traufenkeule
Multi-Versteifungsplatte
Multi-Versteifungsplatte (horizontal)
Geschweißte Box/Rohr
Sitzunterstützung
Stummel
Gekerbte Sitzgelegenheiten
Distanzplatte
Wind
Bleibe
Aufenthalt (Nebenträger)
Kasten-/Rohrendplatte
Kasten-/Rohrspleiß
Durchgehender Strahl
Säulen-Säulen-Endplattenspleiß
Sitzschweißung
Einzelplattenbestuhlung
Doppelplattenbestuhlung
Box/Tube-Bestuhlung
Fachwerk
Apex-Typ-Verbindung
Pfettenverbindung
Girt-Verbindung
Säulen-Säulen-Verbindung (aufgebaute Säule)
Einfache Grundplatte
Starr auf Strong Axis Grundplatte
Starr auf beiden Achsen Grundplatte
Rohrgrundplatte
Runde Plattenrohr-Grundplatte
Schweißverbindung
Deckelplatte für Box/Röhrchen
Versteifte Endplattenverbindung zwischen Stütze und Träger
Endplatten-Fachwerkverbindung
Sitz-Traversen-Verbindung
Krananschluss
Endplatten-Fachwerkverbindung für Kasten/Rohr
Quad-Versteifungsplatte
Versteifte Endplattenverbindung
Traufe
Präsentation und Visualisierung
Skizzenmodus
Schatten und Umgebungsschatten
Realistische Ansichtsstile
Orthographische und perspektivische Ansichten, Walk-Throughs
Okklusions-Culling
Fotorealistische Materialien
Rendern
Kameras
Animationen
Beleuchtung
Visualisierung von Analyseergebnissen
3D-Visualisierung von Dateneingaben
Visualisierung von Konstruktionsergebnissen in 3D-Perspektive
Visualisierung von Mängeln in 3D-Perspektive
Exportieren Sie Analyse- und Entwurfsergebnisse und Berichte nach Excel
Dokumentation
2D-Detaillinien, 2D-Detailkomponenten
Revisionsverfolgung
Bemaßung, Kennzeichnung, Beschriftung und Text
Vollständig integrierte technische Berechnungsberichte.
Geordneter Satz von Berichten für verschiedene Projekteinreichungen
Integration von extern erstellten Dokumenten mit den integrierten Berichten
Automatisches Inhaltsverzeichnis, intelligente Benachrichtigungen
In die Programmoberfläche integrierte Dokumentation (aus dem Strukturbaum)
Visuell unterstützte Kontoausdrucke, die Ursache-Wirkungs-Beziehungen beschreiben
Layout-Design
Zusammenarbeit mit anderer Architektur- und Struktursoftware
Koordinieren Sie sich mit anderen Disziplinen mithilfe von IFC-Dateien (Import und Export)
Importieren Sie 2D- oder 3D-DXF-Dateien und konvertieren Sie 2D- und 3D-CAD-Elemente in intelligente Strukturelemente
Teilen Sie das Analysemodell mit allgemeiner Analyse- und Konstruktionssoftware
Exportieren Sie 3D-Stahlmodelle auf branchenführende Plattformen
Veröffentlichen Sie alle Detailzeichnungen in bekannten DXF- und DWG-Formaten
Konvertieren Sie alle technischen Berichte in PDF-Formate
In Tekla .dmp exportieren
Export nach SAP2000 .s2k
Export nach 3DS
Export nach CSICOL
Schnittstelle
Ribbon-Menü
Klassisches Menü
Schnittstellenanpassungen
2D-Entwürfe, Zeichnungen und Dokumentationen
3D-Modellierung und Visualisierung
Passen Sie das Menüband und die Werkzeugpaletten an
Erstellen und bearbeiten Sie 2D-Geometrie
Erstellen und bearbeiten Sie 3D-Modelle mit Volumenkörpern, Oberflächen und Netzobjekten
Anwendung und Überwachung von CAD-Standards
Befehlszeile
Befehlsanpassungen
Strukturbaum
Integrierter 2D-CAD-Editor, Anmerkung und Dokumentation
Revisionswolken
Grundrisse
DWG- und Bildreferenzen
Intelligente Dimensionierung
Registerkarten
Werkzeugpaletten
Befehlszeile
Ebenenverwaltung
Luke
Text
Linie
Kurve
Freihändig
Kreis
Bogen
Ellipse und elliptische Formen
Rasterbild
Musterpfad
Automatisierte analytische Modellierung
Vollautomatisches, hochmodernes 3D-Finite-Elemente-Modell
FE-Rahmenelemente mit automatischen starren Zonen und Endauslösungen
Modellierung von Schalenelementen für Scherwände mit adaptiver Vernetzungsfähigkeit
Integrierte Bodenvernetzung in der Statik
Erweiterte Optionen für starre und halbstarre Membranen
Blendensteuerungsmöglichkeiten für verschiedene Stockwerke
Automatisches Zuschneiden von Stützenumrissen aus FE-Netzen
Seismischer Analyse-Assistent
Mehrstufige Analyse von Tragwerken mit Platte ohne Träger (Flachplattenanalyse)
Zweistufige oder einstufige Analyseoptionen für Strukturen mit Keller
Automatisch erkannte Öffnungen
Strukturanalyse
3D-lineare elastische Analyse unter vertikalen und seitlichen Belastungen
Nichtlineare 3D-Analyse unter vertikalen und seitlichen Belastungen
Äquivalente Seitenlastanalyse für seismisches Design
Modal Response Spectrum Analysis (RSA) für seismisches Design
Eigenwert- und Ritzvektoranalyse
Unterschiedliche Richtung der seismischen Belastungen
Eigenschaften gerissener und ungerissener Querschnitte in derselben Analyse
Automatische zweistufige Analyse mit Kellern
Automatische Berechnung vertikaler Erdbebeneffekte
Analyse von Gradienten und gleicher Temperaturdifferenz
Automatische Berechnung der Windlasten
Bauzustandsanalyse
Interaktion der Bodenstruktur
Seismische Isolatoren
P-Delta-Analyse für Effekte zweiter Ordnung
Euler-Knickanalyse
Kuppelanalyse und Zeichnungen
Skalierung der Bodenbewegung
Tresoranalyse
Strukturanalyse mit statischen oder dynamischen Exzentrizitätsmethoden
Lineare Antwortverlaufsanalyse
Design von Bodensystemen und Lastzerlegung
Bemessung von Platten mit analytischen Methoden
Finite-Elemente-Analyse und Bemessung von Platten unter Schwerkraftbelastung
Automatische Finite-Elemente-Plattenlastzerlegung
Vollautomatisches, hochmodernes 3D-Finite-Elemente-Modell
FEM-basiertes Plattendesign
Durchbiegungsprüfung
Durchstanzprüfung
3D-Analyse von In-Plane- und Out-of-Plane-Effekten mit Schalen-Finite-Elementen
Nachweis von Zugdruck und Scherspannung in der Ebene
Stahlbetondesign
Bemessung von Stahlbetonbauteilen
Automatische Durchstanzprüfung
Bemessung der Scherwandbewehrung mit Schalenelement
Deckenbewehrungsentwurf mit Schalenelementen
Design von RC-Platten
Gruppierung von RC-Trägern für das Design
Automatische Einhausung von rechteckigen, runden und unregelmäßig geformten Säulen
Automatische Eindämmung von rechteckigen Wänden und unregelmäßig geformten Kern-Schubwänden
Konstruktion und Detaillierung von Dübeln für Nachrüstwände
Design und Detaillierung von Konsolen
Design und Detaillierung von Treppen
Design und Detaillierung von Pools
Ausgewogene Steuerung des Verstärkungsverhältnisses
Kontrolle von Verformungen und Schnittgrößen für neue Strukturen
Kapazitätsdiagramme
Moment-Krümmungs-Analyse
Möglichkeit, die Platzierung der Bewehrung in 3D mit echter Ansicht zu beobachten
Erdbebensichere Bemessungsprüfung von Stahlbetonbauteilen
Automatisiertes Layout und Auswahl von Stahlstangen
Waffelplattenkonstruktion aus Stahlbeton
Rippenplattenkonstruktion aus Stahlbeton
Flachdeckenkonstruktion
Durchstanzbemessung
Isolierte Fundamentkonstruktion
Streifenfundament-Design
Platten- und Pfahlplattengründung
Entwurf von Stützmauern und Brunnenfundamenten
Reibungsschubbemessung für Stützen und Schubwände
Entwurf der Axiallast und der biaxialen Biegeinteraktion für Balken
Vollautomatische Stahlbetondetaillierung
Automatische Vorschau der RC-Details
Vollautomatische Detailzeichnungen
Automatische Blatt- und Zeichnungsverwaltung
Dynamische Mengentabellen und automatisches Änderungsmanagement
Manuelles Zeichnen mit intelligenten Bewehrungsstäben und Detailelementen
Bibliothek für Komponentendesign und -detaillierung
Automatisierte Stahlbeton-Detailzeichnungen, Blattverwaltung und manuelles Zeichnen
Gestaltung der Stützmauer
Design und Detaillierung von Pools
Umfassende Engineering-Bibliothek
Stahldesign
Bemessung von Stahlstützen und -trägern
Design von Stahlpfetten, Gurten und Streben
Stahlkonstruktion nach AISC (LRFD, ASD), EC3, BS5950, TSC
Automatische vertikale Durchbiegungsprüfung für Stahlträger
Automatische Bemessung von Stahlverbindungen
FE-Analyse und Design von Stahlfassadengerüsten
Verbundträgerkonstruktion im Boden mit Trapezblech und Massivblech
Bemessung von Stahlverbindungen gemäß TBDY 2018 und Türkischer Stahlbauverordnung und AISC
Automatische Bemessung gemäß den plastischen Bemessungsregeln in einfachen Schub- und Momentverbindungen gemäß TBDY 2018 Anhang 9B
Kranträgerkonstruktion
Konstruktion aus Wabenstahlträgern
Kaltgeformte Stahlkonstruktionen für Stahlpfetten
Detaillierung der Bewehrung
Vollautomatische Stahldetaillierung
Automatisches Verbindungsdesign und Detaillierung
Manuelle Erstellung von Verbindungen mit leistungsstarken Modellierungswerkzeugen
Einlegen von Riffelblechen und Gittersystemen
Schnelles Einlegen von Treppenstufen
Automatisiertes Einfügen von Handläufen
Entwurfsprüfberichte für Stahlverbindungen
Übersichtszeichnungen für Stahlkonstruktionen
Leistungsstarke Kollisionsprüfungen und Modellprüfungen für die Fertigung
Umfassende Nummerierungsoptionen für Teile und Baugruppen
Vollautomatische Montage- und Teilezeichnungen
Automatische Generierung von Übersichtszeichnungen
Automatische Blattoptimierung
Möglichkeit, Zeichnungen nur ausgewählter Elemente zu erhalten
Zeichnungen zur Stützenverankerung
Anwendungsplanzeichnungen
Achsen- und Ansichtszeichnungen
Dachplanzeichnungen
Fachwerkzeichnungen
Erweiterte Zeichnungseinstellungen
Einzelteilzeichnungen
Montagezeichnungen
Zeichnungen mit isometrischer 3D-Ansicht
Zusammenbauzeichnungen mit Einzelteilen
Allgemeine Konstruktionszeichnungen
Übersichtskonstruktionszeichnungen mit Einzelteilen und Zusammenbau
Punktdetailzeichnungen
Benutzerdefinierte Anmerkungen
Fundamentanalyse und Design
Automatische Bemessung von Sohlen und Streifenfundamenten
FE-Analyse von Gründungssystemen
FE-Analyse und Entwurf von Plattengründungen
Automatische Analyse und Bemessung von Stützmauern
Seismische Analyse und Bemessung von Pfählen
Herstellen von Pfählen unter Plattenfundamenten
Optional mit pseudogekoppelten Winklerfedern für Plattenfundamente
Ändern der Verbindungsgröße zwischen Stütze und Fundament in der Wechselwirkung zwischen Floßfundament und Überbau
Boden-Bauwerk-Interaktion
Durchstanznachweis
Leistungsbasiertes Design
Vollständige Automatisierung des leistungsbasierten Designs
Konkrete Materialmodelle mit Leistungsniveaus (begrenzt und unbegrenzt)
Betonfasermodelle für Schubwände und Stützen
Verteilte Plastizitätsmodellierung von Stahlbeton-Schubwänden
Pushover-Analyse
Inkrementelle Antwortspektrumanalyse
Leistungsbasiertes Design für unterschiedliche Bodenbewegungsniveaus
Nichtlineares Bewehrungsmaterialmodell
Momentenkrümmungsanalyse unter Normalkraft und zweiachsiger Biegung
Plastisches Gelenkmodell in Stahlbetonstützen und -balken
Multi-Mode-Pushover-Analyse
Single-Mode-Pushover-Analyse
Lineare Leistungsanalyse
Berechnung und Bewertung nichtlinearer Verformungen und Schnittgrößen
Automatischer Leistungsnachweis für Betonmodell und Bewehrungsanordnung
Ableitung nichtlinearer Kraft-Verformungs-Beziehungen unter Verwendung des Fasermodells
Automatische Berechnung des Leistungspunktes
Boden-Bauwerk-Interaktion für Pushover-Analyse
Eingeschränktes und uneingeschränktes nichtlineares Betonmaterialmodell
Bauliche Sanierung bestehender Gebäude
Steuerung von Bewehrungen und Schnittgrößen für Bestandsbauten
Möglichkeit, Gebäudeschadensinformationen am 3D-Modell zu untersuchen
Alle leistungsbasierten Designfunktionen
Lineare Leistungsanalyse und Bewertung bestehender Gebäude
Risikobewertung bestehender Gebäude
Nichtlineare Analyse
Säulenummantelungsdesign
Neue Scherwände in bestehenden Stahlbetongebäuden
Faserverstärkte Kunststoffe
Detaillierung der Nachrüststruktur
Schulung und Support
Technische Unterstützung direkt von professionellen Statikern
Spezielles Support-Portal mit umfangreicher Wissensdatenbank, Dokumentation und Community
Online-Schulungsvideos
Preisoptionen
Testlizenz (keine zeitliche Begrenzung) Free Free Free
Unbefristete Lizenz – Zahlen Sie einmalig und nutzen Sie sie lebenslang $ 4560 $ 8845 $ 9900
Technischer Support, Updates und Fixes für die unbefristete Lizenz $ 912 $ 1710 $ 1980
Abonnement für ein Jahr – inklusive Support und Updates $ 2135 $ 3390 $ 3800
Auf einen Blick Die innovativste multidisziplinäre Plattform zur Modellierung von Gebäudeinformationen für architektonische und strukturelle Modellierung und Detaillierung. Die innovativste multidisziplinäre Gebäude informations modellierungs plattform für Strukturmodellierung, Strukturanalyse, Strukturdesign und Detaillierung. Die innovativste multidisziplinäre Modellierungsplattform für Gebäudeinformationen für Architektur- und Tragwerksmodellierung, Tragwerksanalyse, Tragwerksplanung und Detaillierung.